Wir sind eine Gruppe von Ärztinnen und Ärzten aller Fachrichtungen sowie psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten aus ganz Bayern und handeln parteipolitisch und von Berufsverbänden unabhängig.


Unser führendes Interesse ist der Schutz der ärztlichen Schweigepflicht als entscheidende  Voraussetzung für eine gelingende Behandlung und das im Grundgesetz verankerte informationelle Selbstbestimmungsrecht der Patientinnen und Patienten, auch der ganz jungen! Denn dieses sehen wir durch die derzeitigen Gesundheitsgesetze erheblich bedroht.


Das Bündnis versteht sich als basisdemokratisch und solidarisch mit ähnlichen Interessenvertretungen im Gesundheitswesen. Wir sind kein Verein oder Berufsverband und konkurrieren nicht mit anderen Organisationen.


Eine Mitarbeit ist für alle  Ärztinnen und Ärzte, Zahnärzte und Zahnärztinnen, Psychotherapeutische Psychologen und Psychologinnen für alle Altersgruppen möglich und freut uns sehr.

Die Kerngruppe des Bündnisses besteht derzeit aus:

Dr. med. Andreas Meißner,  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, niedergelassen in München  

Dr. med. Karen von Mücke,  Fachärztin für Innere Medizin, niedergelassen in München

Dr. med. Lampros Kampouridis,  Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, niedergelassen in Baldham/Vaterstetten

Alexandra Obermeier,  Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, niedergelassen in München

Dr. med. Daniel Pohl, Facharzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Aschheim b. München

Dr. med. Alexandra Marwan, ärztliche Psychotherapeutin, niedergelassen in Starnberg

Dr. med. Hildegard Fischer, praktische Ärztin, Psychotherapie
 

V.i.S.d.P.
Dr. Andreas Meißner, Psychiater, Tegernseer Landstr. 49, 81541 München
Dr. Karen von Mücke, Internistin, Entenbachstr. 10, 81541 München

NACH OBEN